Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) im Rahmen der Nutzung unserer Web-Applikation und der damit verbundenen Websites, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

FaGo Solutions GmbH
Rasumofskygasse 26
1030 Wien, Ă–sterreich

Arten der verarbeiteten Daten:

  • Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen).
  • Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern).
  • Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos).
  • Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
  • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Zweck der Verarbeitung

  • Bereitstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
  • SicherheitsmaĂźnahmen.
  • Reichweitenmessung/Marketing.

Verwendete Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unseres Onlineangebotes zu erleichtern. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.

Immer gesetzte Cookies:

  • Technisch notwendige Cookies: Diese Cookies sind fĂĽr die grundlegende Funktionalität unserer Website erforderlich und werden automatisch gesetzt. Sie enthalten keine persönlichen Informationen und dienen beispielsweise dazu, Ihre bevorzugte Spracheinstellung zu speichern.
  • Präferenz-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, um Ihr Nutzungserlebnis bei wiederholten Besuchen der Website zu verbessern.

Cookies nur mit Ihrer Erlaubnis gesetzt:

  • Statistik-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es uns, anonyme Statistiken ĂĽber die Nutzung unserer Website zu erstellen, um unser Angebot besser auf die BedĂĽrfnisse unserer Nutzer anzupassen. Sie können der Verwendung dieser Cookies widersprechen, indem Sie Ihre Einwilligung ĂĽber unser Cookie-Banner erteilen.
  • Marketing-Cookies: Diese Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten auf unserer Website zu verfolgen und Ihnen personalisierte Werbung zu präsentieren. Ihre Einwilligung ist erforderlich, bevor diese Cookies gesetzt werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit in den Cookie-Einstellungen widerrufen.

Aktuell verwendete Cookies:

Immer gesetzte Cookies:

Name Domain Dauer HTTP Only
zero_1t zeroriders.com 15 minutes âś…
zero_2t zeroriders.com 1 week âś…
zero_cc zeroriders.com 1 year âś…
lang zeroriders.com Session âś…

Cookies nur mit Ihrer Erlaubnis gesetzt:

Name Domain Dauer HTTP Only

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

  • Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
  • VertragserfĂĽllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
  • Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO. Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen. Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.